Dec. 22, 2016

In eigener Sache: Ein neuer Vereinsvorstand

Am vergangenen Donnerstag fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt, die wir als eingetragener Verein regelmäßig abhalten. Neben einer Präsentation der Entwicklungen des vergangenen Jahres, der Erläuterung des Status quo, sowie einem Ausblick auf die Planung des nächsten Jahres wurde dabei nicht nur der alte Vorstand entlastet, sondern darüber hinaus einstimmig ein neuer Vorstand gewählt. 


Mit dieser Wahl gaben Daniel Reichert und Jennifer Paetsch ihre langjährige Tätigkeit als Vorstandsmitglieder nun auf, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. An dieser Stelle möchten wir uns im Namen des ganzen Vereins noch einmal herzlich bei Daniel und Jenny für ihr großartiges Engagement bedanken. Ohne sie wäre das Projekt Liquid Democracy e.V. schlicht undenkbar. 


Neben Rouven Brües und Moritz Ritter, die weiterhin den Vorsitz bzw. dessen Stellvertretung übernehmen werden, begrüßen wir Magdalena Noffke und Gereon Rahnfeld als neue Mitglieder des Vorstands. Magdalena ist Software-Entwicklerin in unserem Team und wirkt in dieser Position maßgeblich an der Gestaltung unserer Beteiligungsverfahren mit. Gereon ist ebenso begeistert vom Thema Online-Beteiligung. Er war bis Mai 2016 als Projektmanager im Verein tätig, wechselte dann ins Haus der Kulturen der Welt und begleitet unsere Arbeit seither als Vereinsmitglied mit einem Blick von außen. 

Vorstand 2016

Liquids Vorstand 2016

Der somit neu besetzte Vorstand machte sich noch diese Woche an die Arbeit. Zu seinen Aufgaben zählen die kontinuierliche Prüfung der Finanzen, die Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, Personalweiterentwicklung, Strategieplanung und die Wahrnehmung weiterer Vereinsgeschäfte. Das erste Projekt ist die Evaluation des jüngst vergangenen Teamtags, an dem unsere Mitarbeiter*innen auf gewohnt partizipative Weise ihre Vision von der Arbeit des Vereins entwickelten. Nun gilt es für Rouven, Moritz, Magda und Gereon, diese in konkrete Ziele für das neue Jahr zu übersetzen. 


Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen Gereon, Magdalena, Moritz und Rouven einen schwungvollen gemeinsamen Start!