Adhocracy.de

URL:
https://adhocracy.de/index.html
Zeitraum:
2011-2017
Nutzer*innen:
31039

Adhocracy.de ist die Online-Plattform, mit der wir es großen und kleinen Organisationen ermöglichen, zielgerichtete, lösungsorientierte und z.T. verbindliche Beteiligungsprozesse umzusetzen – und das kostenlos. Interessierte können sich auf der Plattform registrieren und eine eigene Adhocracy-Gruppe gründen und eigenständig verwalten. Diese lässt sich je nach den individuellen Bedürfnissen einrichten – dafür werden verschiedene Funktionen wie Ideensammlung, die kollektive Erarbeitung von Dokumenten, Voting, Termine usw. zur Auswahl angeboten. 

Adhocracy.de wird von über 600 verschiedenen Organisationen in Anspruch genommen und für ihre jeweiligen Zwecke verwendet, darunter Ortsgruppen von Parteien oder zivilgesellschaftliche Organisationen aus der ganzen Welt.

Adhocracy.de

Die Beteiligungsplattform adhocracy.de

Über Adhocracy wurden insgesamt 3800 Vorschläge sowie und ca. 8000 Kommentare abgegeben. Durch die ständige Weiterentwicklung unserer Open-Source-Software Adhocracy und die großen Veränderungen der Software in ihre neuen Versionen, war es nicht mehr möglich, alte Plattformen auf die neue Version zu updaten. Gleichzeitig ist es aber enorm wichtig, die öffentlichen Diskussionen und Ergebnisse der Beteiligungsprojekte dauerhaft zu sammeln. Glücklicherweise befanden sich auf den meisten der Plattformen keine Aktivitäten mehr zu verzeichnen. Deshalb entschieden wir uns in 2017 unsere Plattformen zu archivieren. Somit wurden die zwar bestehenden aber veralteten Plattformen archiviert:

Ziel war es, die Inhalte der Online-Diskussionen unabhängig von technischen Rahmenbedingungen weiterhin für die Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Dafür wurden die interaktiven Plattformen durch von uns programmierte Skripte in statische Inhalte umgewandelt und von der ursprünglichen Software entkoppelt.

Weiteres Projekt