SPD – #digitalLEBEN

URL:
https://www.spd.de/partei/bundesparteitag-2015/beschluesse/digital-leben/
Zeitraum:
2015
Nutzer*innen:
500
Partner:
Sozialdemokratische Partei Deutschlands

Von Ende Juni - Anfang August 2015 setzte die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) einen Online-Beteiligungsprozess zu ihrem digitalen Grundsatzprogramm #digitalLEBEN um. Das Projekt wurde mit Adhocracy 3 realisiert, und war eines der ersten Beteiligungsprojekte auf Grundlage dieser Softwareversion. Mitglieder der SPD, Anhänger*innen und interessierte Bürger*innen konnten sich an der Programmdebatte für den Bundesparteitag im Dezember 2015 beteiligen.

Das Dokument wurde dafür in Entwurfsform online zur Verfügung gestellt und konnte absatzweise kommentiert und unter den Nutzer*innen diskutiert werden. Insgesamt standen acht verschiedene Themenfelder zur Diskussion, deren Aufteilung die Orientierung in dem Forum erleichterten. Somit entstand eine konstruktive Diskussion mit 500 Teilnehmer*innen, die über 500 Kommentare verfassten und zu einer höheren inhaltlichen Qualität der Programmdebatte beitrugen.

Digital Leben SPD

Die Online-Beteiligung zu #digitalLEBEN

Beteiligungsprozess

  • Dauer: ca. 6 Wochen (29. Juni 2015 – Anfang August 2015)
  • Verwendete Funktion: Textbearbeitung/Absatzweises Kommentieren


Wirkung

Durch die Möglichkeit der Online-Beteiligung konnten nicht nur Mitglieder sondern auch Nicht-Mitglieder sich direkt an der Diskussion des Grundsatzprogramms beteiligen. Die online eingebrachten Kommentare von 500 Teilnehmenden gingen direkt in die Überarbeitung des Entwurfs des digitalen Grundsatzprogramms der SPD ein. Die finale Fassung des digitalen Grundssatzprogramms #digitalLEBEN wurde auf dem Bundesparteitag der SPD vom 10. – 12.Dezember 2015 beschlossen und kann hier heruntergeladen werden.

Ansprechpartner

StructValue([('person', <PersonSnippet: Moritz Ritter>)])

Weiteres Projekt