10. Mai 2019

Herzliche Einladung zum Liquid Tank

Zum ersten Mal laden wir euch zu unserem neuen Format Liquid Tank ein. Kai Gärtner wird zu diesem Anlass das Projekt „DECiDe“ vorstellen. Im Anschluss gibt es viel Raum für den informellen Austausch, für Rückfragen und Anmerkungen, für Ideen des Zusammendenkens. 

Komm vorbei, sei dabei! Wir freuen uns auf dich! 

Kai_Gärtner


Kai Gärtner hat Informatik an der Humboldt-Universität zu Berlin studiert. Heute arbeitet er am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft. Dort ist er seit 2014 für den reibungslosen Ablauf der Arbeitsprozesse sowie für Netzwerk und IT-Systeme verantwortlich. Seit September 2018 ist er Leiter des Projekts „DECiDe – Digital Identity, European Citizenship and the Future of Democracy“ in der Forschungsgruppe Globaler Konstitutionalismus und das Internet. 

Du willst mehr über Kai erfahren? Check him out!

 

Im Rahmen des Projekts “DECiDe” wird ein technischer Prototyp konzipiert und entwickelt, der digitale Identitäten und das Abstimmen mithilfe der Zufallsauswahl, also Random Sample Voting (RSV), kombiniert. Damit soll ein Beitrag zum Werkzeugkasten politischer Beteiligung und zur Zukunftsfähigkeit einer lebendigen europäischen Demokratie geleistet werden.

Mehr zu den Hintergründen von DECiDe findest du hier

 

Was ist eigentlich Liquid Tank?

Der Liquid Tank ist ein neues Format des Liquid Democracy, das den Austausch über die Themen Demokratie und E-Partizipation ermöglichen soll. Dazu laden wir alle zwei Monate eine Person ein, die von ihrem Projekt, ihrer Idee und / oder ihrer Vision erzählt. Im Anschluss diskutieren wir in einem informellen Gespräch die Potentiale dieser Idee im Kontext der e-Democracy. Du hast Lust, dich oder dein Projekt bei einem Liquid Tank vorzustellen? Dann melde dich bei Marie-Kathrin oder Gereon



MITTWOCH, 15. MAI 2019
17:00 – 18:30 UHR
 
„DECIDE“
KAI GÄRTNER
DECIDE
LIQUID TANK

Beim Liquid Democracy

Am Sudhaus 2, 12053 Berlin