25. Oktober 2018

Einladung zum Liquid: Research am 21. November in Berlin

Liquid: Research

Einladung zum Liquid: Research am 21. November in Berlin

Da wir Euch noch in diesem Jahr die neusten Erkenntnisse aus der Beteiligungs- und Partizipationsforschung präsentieren und auf keinen Fall vorenthalten möchten, wird es höchste Zeit für ein herbstliches Forschungstreffen. Wir freuen uns sehr darüber, zwei herausragende Forscherinnen bei uns begrüßen zu dürfen, die erst kürzlich publiziert haben: 

Dr. rer pol. Anja Adler,
ist freiberufliche Publizistin, Redakteurin, Kommunikationsberaterin und Autorin des neu erschienen Buches im Transcript-Verlag: "Liquid Democracy in Deutschland – Zur Zukunft digitaler politischer Entscheidungsfindung nach dem Niedergang der Piratenpartei". Darin zeichnet sie die Entwicklung des Konzeptes einer Liquid Democracy nach, welches als Experiment angefangen und sich mittlerweile als professionelle Beteiligungsinfrastruktur etabliert hat und widmet sich insbesondere den Visionen und Einstellungen der Entwickler*innen von Beteiligungssoftware selbst.
Hier geht es zu ihrem Buch: Liquid Democracy in Deutschland.

Und hier gibt es eine Buchrezension darüber auf unserem Blog.


Katharina Esau, M.A.,
ist wissenschaftlichen Mitarbeiterin am NRW Fortschrittskolleg Online-Partizipation der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf und beschäftigt sich mit unterschiedlichen Formen der politischen (Online-) Kommunikation und ihren Einflüssen auf die kommunale Politik. Ihr Interesse gilt insbesondere onlinegestützten Deliberationsprozessen, der automatisierten Analyse von Online-Diskussionen und dem Design von Partizipationsplattformen. In ihrem Vortrag spricht Sie darüber, was Sie in Ihrer Forschung über die Qualität von Online-Diskussionen im Rahmen von Partizipationsverfahren und über mögliche Einflussfaktoren herausgefunden hat.


Ihr seid herzlich eingeladen, daran teilzunehmen, zuzuhören und mitzudiskutieren! Für kalte Getränke sorgen wir. Die Teilnahme ist kostenlos. Da unsere Kapazitäten begrenzt sind, bitten wir Euch um eine verbindliche Rückmeldung per E-Mail (an l.thueer@liqd.net) oder als Zusage zu unserer Veranstaltung auf Facebook.

Datum und Uhrzeit: 
21. November 2018 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Ort:
Liquid Democracy e.V. 
Am Sudhaus 2 

12053 Berlin