Was ist Liquid Academy?

Mit Liquid Academy kannst du deinen Wissensstand zur Online-Beteiligung verbessern. Wir sind davon überzeugt, dass eine starke Demokratie von Kommunikation und der Teilhabe an Entscheidungsprozessen lebt – auch über digitale Kanäle. Deshalb haben wir mit Liquid Academy einen Ort geschaffen, wo du dich inhaltlich mit Artikeln, Videos und Webinaren zur digitalen Demokratie auseinandersetzen kannst sowie Hilfestellungen für dein eigenes Beteiligungsprojekt von uns bekommst. Liquid Academy wird monatlich aktualisiert, um sich regelmäßig mit frischen Inhalten zu versorgen.

small.jpg

unsplash.com | Fred Moon @fwed

Liquid Democracy: Theorie & Vision

Mit den Inhalten dieses Bereichs wollen wir euch Liquid Democracy, die Ideen dahinter und die Vision näher bringen. Wir möchten dafür Liquid Democracy als Konzept genauer beleuchten, aber auch über die Geschichte unserer und anderer Organisationen aufklären. Denn die Vision und wie sie in den letzten Jahren in Deutschland, Europa und der Welt umgesetzt und weiterentwickelt wurde, hängt maßgeblich mit dem Wirken von engagierten Akteur*innen im Bereich digitale Demokratie zusammen.

Digitale Zivilgesellschaft

Es werden Tag für Tag Entscheidungen getroffen von Politiker*innen oder Unternehmen, die unser digitales Leben beeinflussen. Damit diese Entscheidungen möglichst im Interesse der Nutzer*innen liegen, gibt es eine digitale Zivilgesellschaft, also Organisationen, die sich für die Wahrung der Rechte der Nutzer*innen im Netz einsetzen. Themen, die für den zivilgesellschaftlichen Austausch über das Internet relevant sind, sind zum Beispiel Open Source-Standards, Massenüberwachung, Digitalisierung der Verwaltung, Hass im Netz oder Digitalpolitik im Allgemeinen. Du findest hier mehr Informationen zu diesen Themen, spannende Forderungen der digitalen Zivilgesellschaft und Erklärungen, warum sich ein Einsatz für digitale Grundrechte lohnt.

Online-Beteiligung in der Praxis

In diesem Themenbereich geht es um digitale Demokratie in Aktion. Die Inhalte beschäftigen sich mit dem ganzen Spektrum von Online-Beteiligungsprojekten: Planung, Durchführung, Moderation und Evaluation. Wir stellen Praxisbeispiele für gute Online-Beteiligung vor, geben Tipps zur Umsetzung von digitalen Beteiligungsformaten und verweisen auf spannende Untersuchungen und Studien von digitalen Beteiligungsprojekten und welche Hinweise sie uns für die Umsetzung von Projekten in der Zukunft geben können.


Wenn du neue Infos lieber monatlich in dein Postfach bekommen möchtest, abonniere gerne unseren Newsletter. Dann erfährst du als Erstes, was es Neues bei Liquid Academy und rund um die digitale Demokratie gibt.

Du benötigst Unterstützung? Wir bieten Workshops zu verschiedenen Themen an. So können wir dir dabei helfen, dein eigenes Beteiligungsprojekt aufzusetzen und liefern mit unserer kostenfreien Beteiligungsplattform adhocracy+ gleich die notwendige Software mit. Schau am besten gleich in unser neues Angebot!