12. April 2016

Neues Büro, neue Perspektiven

Nach zwei Jahren in unserem alten Büro in der Isarstraße hatten wir zuletzt das Bedürfnis nach Veränderung, mehr Platz und somit einem neuen Standort, der unseren Anforderungen besser gerecht wird. 

Altes Büro
Einen sprichwörtlichen Steinwurf von unseren ehemaligen Räumlichkeiten entfernt, am Hang des Rollbergs liegt nun seit Anfang April unser neues Hauptquartier. Das Besondere daran: Das Büro ist Teil des Gebäudekomplexes der Alten Kindl-Brauerei. In deren ehemaligem Verwaltungsgebäude teilen wir uns nun eine Etage mit diversen anderen Nutzer*innen im Rahmen eines offenen CoWorking-Konzepts – und erhoffen uns davon ein inspirierendes Arbeitsklima.


New office

Zudem befinden wir uns hier in einer interessanten Nachbarschaft: Unter uns liegen die ehemaligen Gär- und Lagerkeller der Brauerei, neben uns das denkmalgeschützte Hauptgebäude mit seiner imposanten Backsteinfassade. Hier wird seit einigen Jahren wieder Bier gebraut, unmittelbar daneben entsteht derzeit das KINDL Zentrum für zeitgenössische Kunst sowie neue Räume für das Agora Collective. Auch wenn das Gelände derzeit eher wie eine Baustelle aussieht, freuen wir uns auf das, was in diesem Quartier noch entstehen wird – und darüber, unseren kleinen Beitrag dazu leisten zu können.

Office from outside